Autoschrott in Stuttgart - Recycling und Upcycling

Autoschrott Stuttgart

Autoschrott, ein Begriff der ausgesprochen hart und negativ klingt. Der genau genommen ziemlich veraltet ist. Von „Schrott“ spricht man schließlich dann, wenn etwas nicht mehr zu gebrauchen ist. Doch Autoschrott ist heute wertvolles Gut. Schließlich lässt sich aus alten, defekten und nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeugen noch so einiges herausholen - zumindest dann, wenn sie in ihre Einzelteile zerlegt werden. Denn selbst wenn ein Fahrzeug im Ganzen nicht mehr einsatzfähig ist, so gibt es dennoch viele Bauteile daran oder darin die noch einsatzfähig sind.

Was für Kinder der Spiel- oder Bolzplatz ist ist für manchen Hobbyschrauber der Schrottplatz. Denn hier können Sie aus dem Vollen schöpfen. Der Autoschrott ist für viele Autoliebhaber die erste Anlaufstelle wenn es um die Besorgung von Ersatzteilen geht. Längst hat sich herumgesprochen, dass diese auf dem Schrottplatz wesentlich günstiger zu haben sind als in der Werkstatt. Und nicht nur das, denn wer hier kauft leistet zugleich einen wertvollen Beitrag zur Ressourcenwahrung. Schließlich müssen Bauteile die noch intakt sind nicht einfach ungenutzt entsorgt werden. Viel sinnvoller ist es da doch, diese zu einem zweiten Leben zu verhelfen und noch einmal zu verbauen. 

Hier haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit die Teile selbst auszubauen. Und wenn es mal schnell gehen muss, wartet ein gut bestücktes Lager. Dort findet sich garantiert für jedes Problem das richtige Ersatzteil. 

 

Upcycling aus Autoschrott 

In den Kreisen begeisterter Do-It-Yourself-Anhängern ist Upcycling mittlerweile zu einem echten Trend mutiert. Vielleicht haben Sie auch schon davon gehört oder sind sogar selbst schon der Leidenschaft des Upcyclings verfallen. Es gibt kaum Materialien oder Dinge die vor diesen kreativen Köpfen und geschickten Händen sicher sind. Der Autoschrott bildet keine Ausnahme. Schließlich gibt es hier viel zu entdecken, dem mit etwas Farbe und Fantasie wieder neues Leben eingehaucht werden kann. So kann beispielsweise ein LKW-Reifen mit etwas bunter Farbe versehen, eine tolle Sandkiste für den Nachwuchs abgeben. Die Plane eines alten LKWs kann in Verbindung mit Sicherheitsgurten zu modischen Taschen und vielem mehr umgewandelt werden. So mancher sucht hier vielleicht nach alten Motorradscheinwerfern, die dann in den eigenen vier Wänden als Beleuchtung der besonderen Art Akzente setzen können. Bei solch einer Fülle an Materialien, wen wundert es da noch, dass längst nicht mehr nur die Autoliebhaber auf dem Autoschrott Stuttgart zu finden sind, sondern auch all jene Bastler, die aus ehemaligen Autoteilen etwas ganz Neues zaubern?